Diskrete Methoden, 104.349 VO & 104.350 UE, 2021S (Panholzer)

Grundsätzliches

Aufgrund der COVID-Situation werden die LVAen (VO & UE) im 2021S im Distance Learning-Format abgehalten. Die Vorlesungsprüfungen finden aufgrund der zu den jeweiligen Zeitpunkten geltenden Richtlinien entweder als Online-Prüfung oder als Präsenzprüfung statt.

Die Kommunikation für die LVA erfolgt vor allem via TUWEL. Hiefür werden entsprechende TUWEL-Kurse eingerichtet, wo Sie sich für 104.349 VO selbst einschreiben können bzw. für 104.350 UE nach Ihrer TISS-Anmeldung von mir eingeschrieben werden.

 

Vorlesung

Die Vorlesung findet online via Zoom-Meeting statt und wird (nach Möglichkeit) aufgezeichnet. Es ist geplant, die VO-Aufzeichnungen für den Abruf zur Verfügung zu stellen, Genaueres wird noch bekanntgegeben.

Vorlesungszeiten:
Montag, 14:15-15:00
Dienstag, 12:15-13:45

Vorbesprechung und Vorlesungsbeginn: Montag, 01.03.2021

Zoom-Meeting Infos:

Alois Panholzer lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: 104.349 Diskrete Methoden Online-Vorlesung
Jeweils Montag 14-15 Uhr und Dienstag 12-14 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://tuwien.zoom.us/j/93351315311?pwd=M1V6Q1dsTzlJc0c4TWIvc09WRkhWZz09

Meeting-ID: 933 5131 5311
Passwort: 3nXNWXy7
Schnelleinwahl mobil
+4312535502,,93351315311#,,#,46077158# Österreich
+436703090165,,93351315311#,,#,46077158# Österreich

Unterlagen/Literatur zur Vorlesung:

Lernunterlagen für die VO (im der Art eines Rumpfskriptums) werden laufend in TUWEL bereitgestellt.

Weiters ist das Skriptum von Professor Gittenberger zur LVA Diskrete Methoden (welches für einen früheren Studienplan konzipiert wurde und deshalb weitergehende Themen enthält) eine empfehlenswerte Grundlage!

Darüber hinaus sind folgende Werke sehr empfehlenswert:

Prüfung:

Die Vorlesungsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Auf den schriftlichen Teil können maximal 40 Punkte erreicht werden, für das Antreten zum mündlichen Teil sind mindestens 20 Punkte notwendig. Auf den mündlichen Teil können maximal 20 Punkte erreicht werden.

Die Note für die VO-Prüfung wird dann mittels Gesamtpunktezahl aus dem schriftlichen und mündlichen Teil ermittelt:

Entsprechende Termine für den schriftlichen Teil der Prüfung finden Sie in TISS, wo Sie sich im angegebenen Anmeldezeitraum dafür anmelden können, der erste Termin wird Ende Juni oder Anfang Juli 2021 stattfinden. Termine für den mündlichen Teil der Prüfung werden zeitnah mit dem schriftlichen Teil der Prüfung angegeben. Beide Prüfungsteile werden aufgrund der zu den jeweiligen Zeitpunkten geltenden Richtlinien entweder als Online-Prüfung oder als Präsenzprüfung stattfinden.

 

Übung

Allgemeines und Anmeldung:

In den Übungen werden Beispiele zum aktuellen Stoff der Vorlesung gerechnet. Bitte melden Sie sich über TISS für eine der dort angegebenen Übungsgruppen an.

Anmeldezeitraum: Montag, 01.03.2021, 8:00 - Sonntag, 14.03.2021, 23:59.

Termine für die Online-Übungen als Zoom-Meeting: Montag, 15:00-16:00,
UE1: 22.03.2021, UE2: 12.04.2021, UE3: 19.04.2021, UE4: 26.04.2021, UE5: 03.05.2021, UE6: 10.05.2021, UE7: 17.05.2021, UE8: 31.05.2021, UE9: 07.06.2021, UE10: 14.06.2021, UE11: 21.06.2021, UE12: 28.06.2021

Termine für die beiden Übungstests als Zoom-Meeting:

Modus:

Beachten Sie bitte, dass bei den Übungen grundsätzlich Anwesenheitspflicht herrscht.

Die Übungen werden über die TUWEL-Kursseite administriert:

Bewertungsschema:

Notwendige Kriterien für einen positiven Abschluss der Übungen:
Ermitteln der Gesamtnote:
Wenn die notwendigen Kriterien erfüllt sind, wird die Gesamtnote folgendermaßen ermittelt:
Für Kreuze/Abgaben, bei den Online-Übungen/beim Abgabegespräch, sowie für die Übungstests werden Punkte vergeben:

Die Note wird dann mittels Gesamtpunkteanzahl (also der Punktesumme der oben genannten Leistungen) ermittelt: